Bildungsarbeit

Eines der drei zentralen Arbeitsfelder beim ADNB des TBB stellt die Bildungsarbeit dar. Diese zielt darauf ab Menschen zu empowern und zu sensibilisieren. Empowerment kommt aus dem Englischen und bedeutet Selbststärkung und Selbstermächtigung.

Wir bieten jährlich einen Empowerment-Workshop für Menschen an, die Diskriminierungs- und Rassismuserfahrungen machen. Parallel dazu bieten wir einen Praxisreflexion- und Sensibilisierungsworkshop an für Menschen, die als weiß positioniert sind.

Das ADNB des TBB organisiert regelmäßig – auch auf Anfrage - Veranstaltungen, Seminare und Workshops rund um Themen Antidiskriminierungsarbeit, Antidiskriminierungsrecht (AGG-Schulung) und Antirassismus. Diese richten sich u.a. an Multiplikator_innen, Arbeitnehmer_innen, Arbeitgeber_innen, Studierende. Diese Workshops bieten wir bedürfnisorientiert und zielgruppenspezifisch an.

Sensibilisierung

Sensibilisierung für Rassismus und kritisches Weißsein

Das ADNB des TBB bietet jährlich einen Workshop zur Sensibilisierung und zur Praxisreflexion an.

Schulungen

Schulungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

Das ADNB des TBB bietet auf Anfrage Schulungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) an.

Unsere Workshops werden von uns selbst oder von unseren erfahrenen und kompetenten Trainer_innen durchgeführt. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Sitemap